Über uns



Wir, mein Mann Stephan und ich, leben mit unseren fünf Kurzhaarcolliehündinnen Tine, Bela, Rosi, Lumi und Sara an der Deutschen Weinstraße am Rande des Pfälzer Waldes. Ergänzt wurde unser Hunderudel von unserem Senior Arstan, einem Zentralasiatischen Owtscharkarüden, von dem wir uns im Mai 2011 verabschieden mussten. Arstan bleibt unvergessen.


Unser erster Hund Aris, ebenfalls ein Zentralasiatischer Owtscharka, wurde aufgrund einer Tumorerkrankung nur 7 Jahre alt. Danach lebte Gina, eine Kangalhündin, die wir dreijährig aus dem Tierschutz übernahmen, mit uns. Sie bekam Gesellschaft von Arstan, der im Alter von 8 Wochen bei uns einzog.


Nach Ginas Tod suchten wir nach einer gesunden unkomplizierten Rasse und kamen so zum Kurzhaarcollie, der uns sofort begeistert hat.


Im November 2011 hat Tine unsere ersten Welpen zur Welt gebracht. Aus dem A-Wurf blieb Rosi bei uns. Aus ihrem 2. Wurf im Sommer 2013 haben wir uns in Lumi verliebt und Sara, eine Tochter von Bela aus dem D-Wurf macht das Kurzhaarcollieteam komplett.