Rasseinfo


Rasseinformationen


Der Kurzhaarcollie (engl. Smooth Collie) gehört zu den britischen Hütehundrassen. Sein Ursprungsland ist Schottland. Er ist ein anpassungsfähiger Begleiter und eigent sich für fast alle Aktivitäten. Aufgrund seiner Menschenfreundlichkeit ist er jedoch kein Schutz- oder Wachhund.

Von mittlerer Größe, bewegungsfreudig mit kurzem, pflegeleichten Haarkleid ist er ein idealer Begleiter für sportliche Hundefreunde. Dank seiner Intelligenz und Arbeitsfreude, läßt er sich mit liebevoller Konsequenz gut erziehen.

Der Kurzhaarcollie, menschenbezogen und sensibel, möchte seinen Menschen gerne immer nahe sein. Sein angenehmes Wesen und seine Verträglichkeit mit Artgenossen sind gute Voraussetzungen, um eine harmonische Hund-Mensch-Beziehung aufzubauen.

Da Kurzhaarcollies zur Bellfreudigkeit neigen können, sollte man schon im Welpenalter den Kleinen auch in diesem Bereich klar ihre Grenzen aufzeigen.

Der Kurzhaarcollie ist eine robuste, relativ gesunde Rasse. Hunde mit 13 oder 14 Jahren sind keine Seltenheit.


Tine, Caro, Bela und Rosi